Vikings go to Hell − Spielautomaten Review

Handy- und Online-Spielbericht - Yggdrasil Gaming
Hintergrund mit hoher Auflösung Vikings go to Hell Vikings go to Hell
🕹
Dieses Spiel auf CasinoSecret spielen
Spiel bei CasinoSecret exit_to_app
Sie werden weitergeleitet
supervisor_account 25 Leute spielen derzeit dieses Spiel
wallpaper
Anbieter
Yggdrasil Gaming
autorenew
RTP
96.10%
graphic_eq
Varianz
high
play_circle_outline
Wo kann ich spielen?
Vikings go to Hell ?
GAME TEST / Vikings go to Hell
event_note Veröffentlicht am 07 May 2018

Vielleicht hast du schon einmal einen Slot mit einem Wikinger-Thema gesehen, aber wir wetten darauf, dass du noch nie einen gesehen hast, bei dem es auch Dämonen aus der Hölle gibt. Yggdrasil hat den 5-Walzen, 4-Reihen Slot mit 25 festen Gewinnlinien und dem Namen Vikings Go To Hell entwickelt, bei dem es einen maximalen Liniengewinn von 150 Münzen gibt.

Die Wikinger in der Hölle

Wenn du gerne in Spielstimmung kommen möchtest solltest du dir den Trailer des Yggdrasil-Spiels ansehen, der mit Schwert, Axt und Hammer schwingenden Wikingern beginnt. Diese besiegen einen kleinen Dämon bevor sie sich zusammen dem riesigen Dämon Lucifir stellen. Der Slot ist eine Fortsetzung der Wikinger-Serie des Entwicklers. Die Spielsymbole zeigen vier höherwertige Symbole mit den Wikingern und die Symbole mit den niedrigeren Auszahlungen zeigen ein Schwert, Hammer, Bogen und Axt. Die Grafiken und auch die Musik unterstützen dieses Thema fantastisch.

Rage sammeln und Berzerk Freispiele

In diesen Slot sammeln die Spieler Rage-Punkte für jeden Wikinger und wenn sie 100 Punkte erreicht haben starten 7 Berzerk Freispiele. Ein neuer Spieler bekommt 50 Rage-Punkte pro Wikinger. Es gibt einen Rage-Punkt für jedes Wild-Symbol in einem Kampf mit einem kleinen Dämon, dem Lord of Chains oder Lucifir. In dem Basisspiel können 30 Rage-Punkte für einen oder alle Wikinger in einer Schatztruhe gefunden werden.

Dämonenkampf im Basisspiel

Der Dämonenkampf wird mit 2 Freispiel-Symbolen auf den Walzen gestartet und ein Gewinn mit einem Wikinger wird ihn dann in ein Wild-Symbol verwandeln und einen Rage-Punkt geben.

Re-Spins mit Sticky Wild-Symbolen

Die Re-Spins starten, wenn 2 Freispiel-Symbole im normalen Spiel erscheinen und sie können auch erneut ausgelöst werden. Alle Wild-Symbole werden dann für die Dauer der Re-Spins fest auf den Walzen gehalten.

Schatzkisten im Basisspiel

Ein Symbol mit einer Schatztruhe kann auf der fünften Walze erscheinen und dann entweder ein Epic oder ein Good Tablet enthüllen. Bei dem Epic Tablet gibt es 12 oder 16 Freispiele, 30 Rage-Punkte für alle Wikinger und 600-1200 Münzen. Bei dem Good Tablet gibt es 7 Freispiele, 30 Rage-Punkte für einen Wikinger und 150-300 Münzen.

Level 1 und Level 2 Freispiele

Diese starten bei drei oder mehr Freispiel-Symbolen oder einer Schatzkiste mit Freispielen und automatischem Dämonenkampf. Sollte der Wikinger gewinnen wird 1 Rage-Punkt als Belohnung gegeben, der sich dann in ein Sticky Wild-Symbol verwandelt. Der Slot bietet verschiedene Freispiel-Modi: The Lord of Chains, Berzerk und Lucifir. In diesen gibt es verschiedene Sticky Wild-Symbole oder sogar Multiplikatoren.

Der Kampf in der Hölle

Der Vikings Go To Hell Slot erlaubt Spielern Wetteinsätze zwischen €0,10 bis zu €125 mit Münzwerten zwischen €0,004 bis zu €5. Der Slot hat eine etwas höhere Varianz und eine theoretische Rückzahlung an die Spieler von 96,1%. Das Spiel wird auf Desktopcomputern, mobilen Smartphones und Tabletcomputer und mit Windows, Android oder iOS Betriebssystemen unterstützt. Wenn du jetzt bereit bist den Kampf gegen die Dämonen der Unterwelt zu starten kannst du einem unserer Links zu den besten Casinos folgen!