Wagering Bonus rechner

Wie Online Casino Bonusse funktionieren

In einem Online Casino zu spielen macht sehr viel Spaß und es ist gute Unterhaltung. Damit du möglichst lange spielen kannst und du einen Anreiz bekommst in einem bestimmten Casino zu spielen, bieten die Betreiber verschiedene Aktionen mit denen du Bonusgeld zum Spielen bekommen kannst. Viele Spieler schätzen diese Casinoaktionen und nehmen sie regelmäßig in Anspruch.

Was dabei beachtet werden muss ist vor allem, dass das Bonusgeld nicht gratis Bargeld ist und es normalerweise an Umsatzbedingungen geknüpft ist, die erfüllt werden müssen bevor du mit dem Bonusgeld erzielte Gewinne auszahlen kannst. Es ist wichtig, dass du dich mit den genauen Umsatzbedingungen für den entsprechenden Bonus auseinandersetzt und somit erfährst, wie er funktioniert. Der Bonusumsatz bedeutet, dass du den Bonusbetrag eine gewisse Anzahl an Durchläufen spielen musst bevor eventuell verbleibende Gewinnbeträge in Bargeld umgewandelt werden. Es ist auch wichtig die Umsatzbedingungen der verschiedenen Casinos zu vergleichen bevor du mit Bonusgeld spielst, da sie in einigen Casinos sehr hoch sind und in anderen sehr viel niedriger. Unten kannst du einen Bonusumsatzrechner finden, der dir zeigt wie sich die Bonusumsatzbedingungen auf einen bestimmten Bonus auswirken und wie viel du in den Spielen einsetzen musst bevor der Bonus in Bargeld umgewandelt wird.

Scientist
Arrow
Wagering Bonus rechner

Nutzen Sie unseren Bonusrechner, um zu entscheiden, ob Ihr Bonus gut für Sie ist.

Wagering calc.
Wagering calc. What do you want to calcul ?
Umsatz auf Einzahlung
Gratis Bonus
$
£
%
%
%
Gesamter Bonusbetrag 0
Gesamtes Geld zum Spielen 0
Umzusetzender Betrag 0
$
£
%
Umzusetzender Betrag 0

Bonusumsatzbedingungen in Online Casinos

Ich habe es schon in der Einleitung erwähnt, aber es ist wichtig es noch einmal zu wiederholen: es ist sehr wichtig, dass du dir die Bonusbedingungen sorgfältig durchliest bevor du mit Bonusgeld spielst! Diese Bedingungen geben dir Informationen über die Umsatzbedingungen des entsprechenden Bonusses, ob du den Bonus nur mit einer Einzahlung erhalten kannst oder nicht, wie viel der maximale Bonusbetrag ist, wie Gewinne aus Freispielen gutgeschrieben werden, welche Spiele du mit dem Bonusgeld spielen kannst oder ob es zum Beispiel auch irgendwelche Auszahlungslimits gibt. Je nachdem welche Art von Bonus du in Anspruch nimmst können sich diese Bedingungen bedeutend unterscheiden und es ist wichtig, dass du weißt, wie du den Bonus am besten nutzt und das Beste aus ihm machst.

Bevor du mit Bonusgeld spielst ist es wichtig zu wissen wie du den Bonus bekommen kannst, da manche Casinos verschiedene Systeme anwenden. In einigen Casinos wird der Bonus direkt nach deiner Einzahlung gutgeschrieben und wenn du nicht mit Bonusgeld spielen möchtest, musst du dem Kundendienst mitteilen den Bonus zu entfernen. In einigen anderen Casinos musst du ein Häkchen bei der Einzahlung setzen, damit du den Bonus erhältst und es ist auch nicht ungewöhnlich, dass du einen Bonuscode eingeben musst, um den Bonus zu erhalten.

Jeder Bonus kann verschiedene Bonusbedingungen haben, mit denen du dich auseinandersetzen musst wenn du mit Bonusgeld spielen möchtest, da es sehr wichtig ist zu wissen wie du Gewinne auszahlen lassen kannst. Die Bonusumsatzbedingungen sind dabei der wichtigste Aspekt, den du beachten musst wenn du mit Bonusgeld spielst. Die Umsatzbedingungen bedeuten, dass du das Geld eine gewisse Anzahl an Durchläufen spielen musst, normalerweise zwischen 30 und 40-mal, bevor du eventuell verbleibende Gewinne auszahlen lassen kannst. Es ist auch wichtig zu wissen ob es nur der Bonusbetrag ist den du umsetzen musst, oder der Bonusbetrag und der Einzahlungsbetrag, da diese Faktoren einen enormen Einfluss darauf haben wie viel du in den Spielen umsetzen musst. Einige Casinos gehen sogar soweit, dass sie dir einen niedrigen Bonusumsatz von nur einem Durchlauf anbieten, was bedeutet, dass du den Bonusbetrag nur einmal spielen musst und dann damit erzielte Gewinne behalten kann. Diesen Bonus gibt es allerdings sehr selten.

Die meisten Online Casinos haben auch bestimmte Regeln, die bestimmen wie viel bestimmte Spiele zu den Bonusumsatzbedingungen beitragen. Spiele mit einem niedrigeren Hausvorteil, wie beispielsweise Tischspiele, Black Jack, Videopoker oder andere Spiele tragen oftmals sehr viel weniger zu den Bonusumsatzbedingungen bei als zum Beispiel Spielautomaten. Normalerweise tragen nur Videospielautomaten zu 100% zu den Umsatzbedingungen bei, was bedeutet, dass jeder €1, der in dem Spiel eingesetzt wird auch €1 zu den Umsatzbedingungen beiträgt. Wenn ein Spiel zum Beispiel nur 10% zu den Umsatzbedingungen beiträgt wird für jeden €1 dann nur €0,10 gewertet, was das Erfüllen der Umsatzbedingungen sehr schwer machen kann, da es sehr viel länger dauert diese zu erfüllen. Spielautomaten bieten ein zufälliges Ergebnis der Spielrunde, ein Tischspiel wie Roulette oder Black Jack hingegen können mit bestimmten Strategien gespielt werden, die den Hausvorteil senken und deine Gewinnchancen erhöhen, zum Beispiel wenn du mit der grundlegenden Black Jack Strategie oder den einfachen Chancen bei Roulette spielst.

Wie du sehen kannst ist es sehr wichtig die Bonusse und ihre Umsatzbedingungen zu vergleichen, da der Betrag, den du umsetzen musst dir anzeigen kann wie realistisch es ist die Bonusumsatzbedingungen zu erfüllen und Gewinne auszahlen zu lassen. Je höher der umzusetzende Betrag ist, desto schwieriger ist es auch die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Wenn du dir den Text durchgelesen hast dann fragst du dich jetzt vielleicht "Warum soll ich mit Bonusgeld spielen, wenn die Umsatzbedingungen so schwer zu erfüllen sind?" Nun, das Bonusgeld ist kostenloses Geld, das dir das Casino gibt und du damit länger spielen kannst und dadurch auch mehr Chancen hast einen größeren Betrag zu gewinnen, da du im Grunde mehr Spielrunden spielen kannst. Wenn es keine Bonusbedingungen geben würde, oder wenn diese sehr leicht zu erfüllen wären, dann müssten die Casinos wahrscheinlich sehr schnell schließen.

Einige Online Casinos bieten dir auch kostenloses Bonusgeld, oftmals nach der Registrierung eines neuen Spielerkontos, das es dann in Form von Freispielen oder kleineren Geldbeträgen gibt, mit denen du spielen kannst. Die Umsatzbedingungen für diese Art von Bonus sind normalerweise sehr viel strenger als für andere Aktionen und es ist oftmals fast unmöglich verbleibende Gewinne auszahlen zu lassen. Dennoch hast du mit diesem Geld die Möglichkeit dir das Casino anzusehen und es auszuprobieren, da du die Spiele mit Echtgeld spielen kannst ohne dabei die Verpflichtung zu haben eine Einzahlung vornehmen zu müssen.

Mit unserem Bonusumsatzrechner kannst du sehen wie viel du in den Spielen umsetzen musst, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Du musst einfach den Betrag deiner Einzahlung eingeben, den Prozentsatz für den Wert des Bonusbetrages und wie hoch die Umsatzbedingungen sind. Du kannst dann sehen wie viel du insgesamt in den Spielen einsetzen musst bevor du eventuell verbleibende Gewinne auszahlen lassen kannst. Dieser Rechner ist ein wertvolles Werkzeug, mit dem du das Beste aus den Spielen in den Casinos holen kannst.

Zusammenfassung - was du beachten musst

1. Lies dir die Bonusbedingungen vor dem Spielen gut durch

2. Finde heraus wie oft du das Bonusgeld durchspielen musst

3. Finde heraus wie viel Geld du durchspielen musst (Bonus oder Bonus plus Einzahlung)

4. Finde heraus welche Spiele am besten mit Bonusgeld gespielt werden können und wie viel sie zum Umsatz beitragen

5. Finde heraus ob es irgendwelche Bonuslimits oder andere Einschränkungen gibt

6. Benutze den FeedBACK Casino Bonusumsatzrechner, um zu sehen wie viel du spielen musst

 

Wenn du dir über die Bonusbedingungen des entsprechenden Bonusses in dem Online Casino unsicher bist kannst du den Kundendienst kontaktieren und nach mehr Informationen fragen.